Auf dem Klippeneck 2017

Am samstag, den 04.03.2017 war der MS Autoprofi-Cup

Am Samstagmorgen wurde bei bei den D-Junioren 2004er um den MS-Autoprofi-Cup gespielt. In einem sehr guten Teilnehmerfeld setzten sich in Gruppe A die Spvgg Trossingen sowie der SC 04 Tuttlingen und in der Gruppe B der SV Zimmern und SV Frommern durch. Im ersten Halbfinale bezwang der SV Zimmern klar den SC 04 Tuttlingen und im zweiten Halbfinale gewann der SV Frommern knapp gegen die Spvgg Trossingen mit 3:2. Im Endspiel trafen somit der SV Zimmern und der SV Frommern aufeinander. Hier setzte sich Zimmern nach einem spannendem Spiel mit 3:2 nach Verlängerung durch und feierte somit den Turniersieg. Auf dem dritten Platz landete der Gastgeber Spvgg Trossingen, die sich im Spiel um Platz 3 mit 5:0 gegen den SC 04 Tuttlingen durchsetzten.
Am Samstagmittag waren dann die D-Junioren 2005er an der Reihe.In einem wiederum sehr guten Teilnehmerfeld kamen folgende Mannschaften ins Halbfinale SV Zimmern, FV 08 Rottweil, SV Spaichingen und die TSG Balingen. Im ersten Halbfinale siegte der FV 08 Rottweil gegen den SV Spaichingen und im zweiten Halbfinale konnte sich der SV Zimmern gegen die TSG Balingen durchsetzen. Das Endspiel war Werbung für den Jugendfußball. Nach regulärer Spielzeit sowie nötiger Verlängerung stand es 1:1. Im Strafstossschiessen hatten die Zimmerner die besseren Nerven und gewannen auch hier den MS-Auto-Profi-Cup.

 

Das Bild zeigt den Turniersieger SV Zimmern sowie die drittplatzierte Spvgg Trossingen bei den D-Junioren 2004er